Facebook Pixel
Arp odyssey module rev 3 Synthesizer

Arp odyssey module rev 3

Korg Volca analog bass Synthesizer

Korg Volca analog bass

Korg Minilogue-XD Module

Korg Minilogue-XD-Modul

Das minilogue xd-Modul ist eine Desktop-Version eines der beliebtesten Synthesizer seiner Klasse. Es ist eine ausgezeichnete Option für Synthesizer-Enthusiasten, die in Heimstudio-DAW-Umgebungen mit einem MIDI-Controller arbeiten. Die Sprachstruktur des minilogue xdm besteht aus 2VCO + MULTI ENGINE, 1VCF, 2EG, 1VCA und 1LFO.

569,00 €
incl. 21% btw
Verfügbarkeit: Nicht lieferbar

Korg synthesizer

Korg Inc. is een Japanse fabrikant van elektronische muziekinstrumenten, audioprocessors, opname-apparatuur en synthesizers. Bekend van de Korg Volca serie en de Korg Kronos. New korg sq-64 sequencer en de Korg opsix fm synthesizer. Korg staat boven aan als het gaat om kwaliteit, door de daren heen blijft korg een betrouwbare partner in de studio en op het podium. Korg synthesizers zijn toonaangevend. NEW Korg Modwave

Korg Minilogue-XD-Modul

Das minilogue xd-Modul ist eine Desktop-Version eines der beliebtesten Synthesizer seiner Klasse. Es ist eine ausgezeichnete Option für Synthesizer-Enthusiasten, die in Heimstudio-DAW-Umgebungen mit einem MIDI-Controller arbeiten. Die Sprachstruktur des minilogue xdm besteht aus 2VCO + MULTI ENGINE, 1VCF, 2EG, 1VCA und 1LFO.

Das minilogue xd-Modul ist eine Desktop-Version eines der beliebtesten Synthesizer seiner Klasse. Es ist eine ausgezeichnete Option für Synthesizer-Enthusiasten, die in Heimstudio-DAW-Umgebungen mit einem MIDI-Controller arbeiten.

Die Sprachstruktur des minilogue xdm besteht aus 2VCO + MULTI ENGINE, 1VCF, 2EG, 1VCA und 1LFO. Zusätzlich zu den Signature-Schaltungen der Serie, wie Wellenformung für die Obertöne des Oszillators und einem Sync/Ring-Schalter, gibt es auch Cross-Modulation, einen scharfen zweipoligen Filter und einen Drive-Schalter, der Dicke hinzufügt und das Signal sendet in. Filter von minilogue xd. Die Sounds reichen von den warmen Pads über fette Bässe bis hin zu klaren Leadsounds.

Digitale Multi-Engine
Um seine Klangformungsfähigkeiten weiter zu verbessern, verwendet minilogue xd eine digitale Multi-Engine, die zusätzlich zu den beiden analogen VCOs einen dritten Oszillator bereitstellt. Die Engine ist mit drei verschiedenen Arten von Soundgeneratoren ausgestattet (Noise, VPM und User-Slot).

Geräuschgenerator
Der Rauschgenerator liefert vier Arten von Rauschen, die für perkussive Klänge oder für Soundeffekte unverzichtbar sind. Sie können den digitalen Filter verwenden, um die Farbe des Rauschens direkt zu ändern.

VPM-Oszillator
Der VPM (Variable Phase Modulation) / FM-Oszillator kann scharfe, metallische Klänge mit komplexen Obertönen erzeugen, die über die Fähigkeiten analoger Systeme hinausgehen. Mit 16 Oszillatortypen und einem SHAPE-Regler können Sie intuitiv komplexe Sounds erzeugen.

Benutzeroszillatoren
User-Oszillatoren ermöglichen Ihnen, Ihre eigenen Oszillator-Programme zu laden. Es gibt 16 User-Slots sowie einen morphenden Wavetable-Oszillator als Preset.

Hochwertige digitale Effekte Die digitalen Effekte von
minilogue xd verwendet 32-Bit-Gleitkomma-DSP-Verarbeitung und verleiht der Deep-Sound-Design-Plattform den letzten Schliff. Die drei Typen (Modulationseffekte, Reverb und Delay) können gleichzeitig verwendet werden, sodass Sie aus einer Vielzahl von Variationen wählen können, darunter Chorus, Ensemble, Warm Tape Delay und eine Vielzahl von Reverb.

Benutzeranpassung
Der minilogue xd verfügt über eine anpassbare offene Umgebung. Das Gerät verfügt über 16 User-Oszillator-Slots und 16 User-Effekt-Slots, die Sie individuell anpassen können. Mit dem SDK (Software Development Kit) erstellte Oszillatoren und Anwenderprogramme können über die spezielle Bibliothekssoftware in den minilogue xd geladen werden. Erstellen Sie Originalprogramme, teilen Sie Code und nehmen Sie an der Benutzergemeinschaft teil. Sie können mit dem Beispielcode von Korg beginnen.

Polyphoner Step-Sequenzer
Der Step-Sequenzer bietet 16 Steps und unterstützt sowohl Echtzeit- als auch Step-Recording. Mit der Bewegungssequenz können Sie die Bewegungen von bis zu vier Drehreglern aufnehmen, dem Klang zeitvariable Änderungen hinzufügen, und Sie können nicht nur sanfte Wertänderungen aufnehmen, sondern auch Werte, die sich mit jedem Schritt genau ändern.

Mikro-Tuning
Der minilogue xd ist mit der Micro-Tuning-Funktion des monologue ausgestattet, mit der Sie die Tonhöhe jeder Taste individuell anpassen können. Es sind auch 23 voreingestellte Stimmungen integriert, darunter einige von Aphex Twin und Dorian Concept, und Benutzer können auch sechs Benutzerskalen und sechs Benutzeroktaven erstellen und speichern.

  • Eigenschaften
    Analoger Soundgenerator + Multi Digital Sound Generator (Rauschen, VPM, Benutzer)
    4-stimmige Polyphonie mit 4 separaten Stimmmodi (POLY, UNISON, CHORD, ARP / LATCH)
    Schnittstelle mit einer Monolog-XD-Tastatur für 8 Stimmen
    Voll programmierbar, mit 500 Stimmen (mehr als 200 vorinstallierte, 300 Benutzerprogramme)
    16-stufiger polyphoner Sequenzer mit 16 einzelnen Step-Tasten
    Eingebaute digitale Stereoeffekte einschließlich Modulation, Reverb und Delay
    Digitales LED-Display und Echtzeit-OLED-Oszilloskop zur visuellen Rückmeldung von Parameteränderungen
    Verbesserte Konnektivität mit Stereoausgängen, CV-Eingang und mehr

Spezifikationen Minilogie XD-Modul


  • Klangerzeugung: Analoge Synthese
    Maximale Polyphonie: 4 Stimmen
    Programm: 200 Programme (100 Voreinstellungen / 100 Benutzer)
    Jedes Programm enthält Einstellungen für Sprachmodus und Sequenzdaten
    Bis zu acht Lieblingsprogramme können registriert werden
    Stimmungsmodi: 8 Modi (Poly, Duo, Unison, Mono, Chord, Delay, Arp, Side Chain)
    VOICE MODE DEPTH kann in jedem Modus verschiedene Parameter variieren
    Hauptsyntheseparameter
    VCO1 Oktave, Welle (Säge, Dreieck, Rechteck), Tonhöhe, Form
    VCO2-Oktave, Welle (Säge, Dreieck, Rechteck), Tonhöhe, Form
    VCO2-MODULATION Cross Mod Depth, Pitch EG Int, Sync, Ring
    MIXER VCO1, VCO2, Rauschen
    FILTER Cutoff, Resonanz, EG Int, Filtertyp (2-polig, 4-polig), Keytrack, Velocity
    AMP EG Attack, Decay, Sustain, Release
    EG Attack, Decay, Sustain, Release
    LFO Wave (Saw, Triangle, Square), EG Mod (Int, Rate, Off), Rate, Int, Target (Pitch, Shape, Cutoff)
    DELAY Hi-Pass Cutoff, Time, Feedback, Output Routing (Postfilter, Prefilter, Bypass)
    Sequenzer: 16-stufiger polyphoner Sequenzer
    Bewegungsablauf kann für bis zu vier Parameter verwendet werden
    Anschlüsse: Kopfhörer (6,3 mm Stereo-Klinkenbuchse)
    Ausgang (6,3 mm Mono-Klinkenbuchse)
    Audioeingang (6,3 mm Mono-Klinkenbuchse)
    Sync In (3,5-mm-Mono-Miniklinke)
    Sync-Ausgang (3,5-mm-Mono-Miniklinke)
    MIDI-Eingang
    MIDI-Ausgang
    USB-Typ B