Facebook Pixel
Prism sound Lyra 2 audio interface

Prism sound Lyra 2

RME Fireface UFX+ audio Interface RME

RME Fireface UFX+ audio Interface

RME Fireface 802

RME Fireface 802 Audio-Interface

Das Fireface 802 erneuerts den Ruf von RME, das auf dem legendären Fireface 800 basiert. 60 Audiokanäle, High-End-Mikrofonvorverstärker, Wandler der Referenzklasse, eine volle Effektsektion und eine Steuerung bis zu 192 kHz bilden die Basis für viele weitere Funktionen.

Sonderpreis 1.389,00 € Regulärer Preis 1.409,00 €
incl. 21% btw
Verfügbarkeit: Nicht lieferbar

RME Fireface 802

Das Fireface 802 erneuerts den Ruf von RME, das auf dem legendären Fireface 800 basiert. 60 Audiokanäle, High-End-Mikrofonvorverstärker, Wandler der Referenzklasse, eine volle Effektsektion und eine Steuerung bis zu 192 kHz bilden die Basis für viele weitere Funktionen

Das Fireface 802 arbeitet mit ultraneedriger Latenz mit USB oder FireWire, kombiniert mit der legendären Stabilität und Wartung des RME-Traibers. Active Jitter-Unterdrückung, individuell schaltbare Referenzpegel für alle Ein- und Ausgänge, volle Stand-Alone-Funktionalität, RMEs einzigartige Mess- und Analyse-Toolbox DIGICheck und identische Bedienung auf Windows-PC und Mac.

TotalMix FX, RMEs High-End-Digitalmixer und Signalrouter, angetrieben von zwei leistungsstarken DSPs, mit integriertem EQ, Dynamics und Reverb/Echo-Effekten bis zu 192 kHz sowie einem integrierten Monitoring-Controller.

Der vollständige Funktionsumfang umfasst auch den optionalen Class Compliant-Modus und die Steuerung mit TotalMix FX für iPad, RMEs App zur vollständigen Steuerung des 802 vom iPad aus, ohne Computer. Die einfach zu bedienende App beinhaltet Metering für alle 90 Kanäle plus Effektbus, diverse Setup-Bildschirme und die volle Kontrolle über alle Funktionen.

Das RME Fireface 802 ist eine hochwertige professionelle Audiolösung, ein komplettes Studio, alles in einem 19-Zoll-Gehäuse. Eine Benutzeroberfläche, sterben Benutzer entwickelt wurde, sterben keine Kompromisse in Bezug auf Klang, Stabilität und extrem niedrige Latenz eingehen möchten und einen beispiellosen allgemeinen Funktionsumfang wünschen. Ein weiteres Meilenstein-Interface von RME, inklusive der Besten der Besten und noch ein bisschen mehr.

ANALOG E/A
Das Fireface 802 zeichnet über 12 analoge I/Os.

12 EINGÄNGE
8 symmetrische TRS auf der Rückseite und 4 XLR-Eingänge mit Mic/Instrument Preamps auf der Vorderseite.

12 AUSGÄNGE
Hinweise: 8 symmetrische TRS. Auf der Vorderseite: Zwei Hi-Power-TRS-Stereo-Klinkenausgänge liefern hohe Lautstärken auch bei hochohmigen Kopfhörern (Wiedergabekanäle 9/10 und 11/12).

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!